Der Turner wirft seinen Ball in die Luft, macht eine Rolle vorwärts und fängt seinen Ball wieder auf.
Der Turner wirft den Ball über sich und fängt ihn in seinem Rücken wieder. Danach Wurf über den Kopf zurück
Der Turner wirft seinen Ball gegen die Wand, dreht sich ein Mal um die eigene Achse und fängt den Ball wieder.
Der Turner wirft seinen Ball dem Partner zu, dreht sich ein Mal um die eigene Achse und fängt den zurück gespielten Ball wieder.
Turner A hängt im Kniehang am Reck. Turner B wirft ihm ein Ball zu, den Turner A fängt und wieder zurück wirft. (Weiche Bälle verwenden!!!)
Turner A wirft einen Ball in einen Gymnastikring (diese sind ein einem Feld verteilt). Turner B versucht die Flugbahn zu erkennen, springt in den entsprechenden Ring und fängt den Ball.

Ersteller:
Harald von Mengden
Jugendsportleiter TV Oberwinterthur
E-Mail: harry@altenwoga.c&#104

Ich hoffe, dass diese Tipps etwas bringen und freue mich natürlich auf ein Feedback!

Mitglied von:  logo ztv   VERSA Logo 2

Copyright © 2018 TV Oberwinterthur. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.