Trotz Turnfest am Vortag waren die Faustballer von Oberi 1 von Anfang auf der Höhe des Geschehen und hatten den Gastgeber RiWi 1 im Griff. In einem spannenden und ausgeglichenen Match konnten sich die Oberianer mit 3:1 durchsetzten. Im zweiten Match wartete dann der Angstgegner Affoltern am Albis. Der Startsatz ging trotz mehreren Satzbällen verloren. Doch diesmal behielten die Oberi-Cracks die Nerven und gewannen die folgenden 3 Sätze. Mit diesen zwei Siegen konnten sich Oberi 1 mit 4 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze leicht absetzten.

Die nächste Runde findet am kommenden Samstag in Elgg statt.  

15-weinweg09.jpg

neuste Artikel

 


 

Mitglied von:  logo ztv   VERSA Logo 2

Copyright © 2017 TV Oberwinterthur. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.